Warum Cannabis nicht legalisiert wird

Der Pharmaindustrie ist Cannabis schon lange ein Dorn im Auge. Hunderte Millionen Dollars werden jährlich für Anti-Cannabis-Kampagnen ausgegeben, um zu verhindern, dass noch mehr Menschen den Nutzen dieser Pflanze erkennen. Absichtlich ins schlechte Licht gerückt und als Einsteigerdroge verteufelt, schreckt es dadurch weiterhin Leute ab, es gegen ihre Leiden anzuwenden. Denn sie wollen weder mit…

Cannabis für Oma und Opa

Schon längst ist die Cannabis nicht nur bei der jüngeren Generation ein Thema – im Gegenteil sogar: viele Head- und Growshops berichtet darüber, dass immer mehr ältere Menschen zu ihnen in den Laden kommen und sich beraten lassen. Menschen die an Fibromyalgie leiden, an Arthrose erkrankt sind oder nicht einschlafen können. Menschen die keinen Appetit…